Presseinformation

09.10.2020

31. Brandenburgische Frauenwoche - Programm in der Vorbereitung - Machen Sie mit!

Vom 04. bis 22. März 2021 findet die 31. Brandenburgische Frauenwoche unter dem Motto "Superheldinnen am Limit" statt.

Frauen sind die Superheldinnen des Alltags: Super Mutter, super Arbeitskraft, super gesund, super jung und schön, super Freundin oder Ehefrau – super gestresst! Die Superheldinnen sind am Limit. Alte Rollenvorstellungen und neue Erwartungen überlasten die Lebensrealitäten von Frauen. Ganz selbstverständlich scheint hier: Viel leisten, wenig bekommen. Durch die Coronakrise haben sich die Probleme verschärft.

Mit dem Motto der 31. Brandenburgischen Frauenwoche 2021 Superheldinnen am Limit zeigen wir, dass Applaus nicht reicht!

Mehr Informationen rund um die Themenschwerpunkte Armut, Sorge- und Hausarbeit, Digitalisierung, Diskriminierung und politische Beteiligung und Umweltschutz finden Sie in der Handreichung sowie unter www.frauenpolitischer-rat.de/project/2021-superheldinnen-am-limit/

Werden Sie aktiv und machen Sie mit!

Möchten Sie im nächsten Jahr Aktionen im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche planen und dafür Zuschüsse beantragen? Dann wenden Sie sich mit Ihren Programm-Ideen an Kornelia Köppe, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Brandenburg, telefonisch unter 03381 58 1600 oder per E-Mail an: kornelia.koeppe(at)stadt-brandenburg.de. Wir freuen uns auf Ihr Engagement!

Infos und Unterlagen zur Förderung durch das Land: